Spiel und Spass

 

Spiel ist besonders für Welpen und Junghunde wichtig, da sie spielerisch die Welt entdecken sollten, aber auch erwachsene Perros sind bis in das hohe Alter sehr verspielt - und natürlich haben alle eine Menge Spaß dabei.

Unter Spiel und Spaß fällt unter anderem das, was eine Vorstufe zu den verschiedensten Arten der Auslastung gehört. Z.B. kann durch das Spiel mit Tauen, Futterdummys und Co das Apportieren geübt werden, bevor man sich dann später der Dummyarbeit widmet.

Aber auch Aufgaben, wie z.B. das Erlernen von Tricks, sind Spiel und Spaß - die meisten Perros lieben es, ihr Köpfchen einzusetzen und können wahre Meister im Lernen von Tricks sein.

Und zum Schluss sei noch angemerkt, dass es auch Spiel und Spaß für Perros gibt, für die der Mensch viel Humor benötigt - ihnen sitzt einfach der Schalk im Nacken. ;)

Spiel 01.jpg
Spiel 02.jpg
Spiel 03.jpg

Siempre Alegre Dorado "Ragnar" lernt gern Tricks und übt, seine Pfoten auf der Stuhllehne abzustützen

Spiel 04.jpg
Spiel 05.jpg
Spiel 06.jpg

Buena Onda Crespo liebt es, Dinge zu tragen - oder vielleicht manchmal auch zu stibitzen ;)

Spiel 07.jpg
Spiel 08.jpg
Spiel 09.jpg

Fuego Aguas Arriba "Neo" und Concurrido Piedra Preciosa "Willow" helfen gern bei der Apfelernte

Spiel 10.jpg
Spiel 18.JPG

Spass mit Spielzeug und Freunden

Spiel 12.jpg
Spiel 13.jpg
Spiel 11.jpg

Spass im Schnee beim Schneeballweitwurf, Tauchen oder Möhrennase klauen

Spiel 16.jpg

Siempre Alegre Bahia "Elli" hat Spass beim Tricksen

Spiel 17.jpg

Siempre Alegre Dibujo "Paco" apportiert alles, was nicht niet- und nagelfest ist - auch manche Dinge, die er gar nicht apportieren soll ;)